Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Frau...äh....Mutti
   Prinzzess´Allerlei
   buchhändleralltag



https://myblog.de/eratis

Gratis bloggen bei
myblog.de





Baumwollböbbele....

...mann, das war ein Wochenende !!!

Am besten ich fang ganz von vorn am Freitag an sonst vergess ich die Hälfte..

Freitag:

Die Abiturfeier meiner Schwester. Leider auch genau am selben Tag Viertelfinale Deutschland : Argentinien. Da die halbe Abiturientenbande samt Fussballverrückter Väter angedroht hat nicht zu kommen haben sie kurzerhand ne riesen Leinwand in die Halle gestellt und das Spiel übertragen. War ein klasse Anblick, 400 Menschen in Abendkleidung schreien "Lehmann, Lehmann" und hopsen auf den Tischen rum...einer meiner persönlichen Höhepunkte diese WM...;-)

Samstag:

Stimmbildung...ich find das jedesmal ziemlich lustig aber auch recht anstrengend da man sich vier Stunden lang drauf konzentrieren muss richtig zu atmen...und die Stimmübungen habens auch in sich..
baumwollböbbele, baumwollböbbele, baumwollböbbele...das ist garnicht so einfach das schnell hintereinander zu singen *g*


Sonntag:

Chorausflug...
Erstmal: um 5 raus aus den Federn. Nicht dass ich das nicht gewöhnt wär, das mach ich fast jeden Tag, aber doch nicht SONNTAGS !!! Aber was tut man nicht alles für nen schönen Ausflug. Wir haben eine Messe gesungen ( ja das ist ein Kirchenchor...ein katholischer noch dazu...man mags nicht glauben aber sowas macht auch jungen Menschen Spass..)
aber haben feststellen müssen dass die Empore etwas kleiner ist als die in unserer Kirche und mussten uns ganz ordentlich zusammenschieben, die Männer haben wir kurzerhand nach ganz oben verbannt *g*
Ich bin kein Kirchenmensch, bekommt jetzt keinen falschen Eindruck von mir, die Kirche sieht mich auch nur wenn wir ne Aufführung haben. Das liegt wohl hauptsächlich an den langweiligen ( und viel zu langatmigen ) Predigten ( und daran dass ich nicht alles glaube was die mir da erzählen ). Allerdings hatten die in ihrer Kirche einen richtig jungen, enthusiastischen ( sowas gibts noch ! ) Pfarrer der den Drang hatte minutenlang alles und jeden singend zu segnen. Normalerweise ist dieser Pfarrer-singsang recht fad aber bei ihm hats bloss noch gefehlt dass ihm jemand ne Gitarre in die Hand gedrückt hätte und er hätt die Halle gerockt ;-)

Als ich am Ende des Gottesdienstes die Empore runterkam hab ich doch tatsächlich nen Punk in voller Montur sein Gotteslob ins Regal stecken sehen und nen Knicks machen...krass...ich hab immer gedacht solche Leute ham mit Kirche nix am Hut...aber das war wohl ein Vorurteil...aber seltsam wars schon...

Later this day waren wir noch in einem Weingarten wo mich unser kleiner niedlicher Cellist noch zum trinken verführt hat..es hat damit geendet dass wir uns mit den Sodaflaschen eine Wasserschlacht geliefert haben...

Wow heut hab ich aber viel geschrieben, wisst ihr warum ? Ich wart bloss drauf dass meine Pizza fertig ist und währenddessen erzähl ich euch son langweiliges Zeug ;-)
3.7.06 19:39
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung