Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Frau...äh....Mutti
   Prinzzess´Allerlei
   buchhändleralltag



http://myblog.de/eratis

Gratis bloggen bei
myblog.de





lied-o-rakel

das hab ich grad gefunden:

Musicplayer auf shuffle stellen und schaun was rauskommt:

Mein leben in Musik:

Vorspann: Bye, bye, bye (N´sync) ( ja ich schäme mich das auf dem Rechner zu haben..)

Aufwachen: Four to the floor ( Starsailor ) ( ja, das passt )

Erster Schultag: harder, better, faster, stronger ( Daft Punk) o_O ( wehe einer sagt das hätt zum ersten mal gepasst..lach )

Verlieben: Cementery ( Silverchair ) ( no comment..)

Das erste Mal: Marie Juana ( Seed) ( ich lach mich weg..


Kampflied: Hey boy, hey girl ( Chemical brothers ) ( Kampflied ??? )

Schluss machen: 5 on the 5 ( the Raconteurs )

Abschlussball: Sleeping awake ( P.O.D. )

Leben: Hanging on to your love ( Take That ) ( noch so ein lied für das ich mich abgrundtief schäme )

Nervenzusammenbruch: Intimate Secretary ( The Raconteurs )

Autofahren: A perfect sonnet ( Bright eyes ) ( ja, ein schöner autosong )

Flashback: Sleeping awake ( P.O.D. ) ( ja, flashback..ich hab 732 songs aber was kommt doppelt..?? )

Wieder zusammenkommen: Slave ( Silverchair ) ( bööse..)

Geburt des ersten kindes ( welches kind ): Down, down, down ( The Presets ) ( rofl )

Endkampf: Aangry Megaphone Man ( The dissociatives ) ( passt ) ( ja, das schreibt man mit 2 a am anfang )

Todesszene: Cry me a river ( Justin Timberlake )

Beerdigungslied: Seven nation army ( The Bosshoss ) ( autsch..)

Abspann: M. B. ( Apocalyptica ) ( ja, das ist ein guter titel für den abspann )

das macht echt spaß das auszuprobieren..aber nicht dabei mogeln...ich schäm mich ja auch für meine musikleichen im keller *schauder*

...die ehrliche eratis
15.2.07 00:09


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung